Einträge von Janine_H

, , ,

Ofengeröstete Tomatensuppe

Diese Tomatensuppe ist next Level! Durch das Rösten im Ofen bekommt die Suppe ein unvergleichliches Aroma. Diese Suppe wird aus aromatischen frischen Tomaten, gutem Olivenöl und Knoblauch gekocht. Mit Baguette serviert macht die ofengeröstete Tomatensuppe nicht nur die Omi glücklich. Zutaten für 1 Springform Zubereitung Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten […]

, ,

Schoko-Kirschkuchen vom Blech

Dicke Knubberkirschen und Zartbitterschokolade! Alleine bei der Vorstellung läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Dir auch? Dann probiere unbedingt diesen saftigen Schoko-Kirschkuchen vom Blech aus. Der Kuchen ist schnell gemacht und schmeckt Groß und Klein. Frische Kirschen sind übrigens geschmackvoller als konservierte. Zutaten für 1 Springform Zubereitung Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze […]

, ,

Saftiger Aprikosenkuchen

Dieser leckere saftige Aprikosenkuchen mit Rührteig ist ein echter Klassiker, schnell gemacht und schmeckt einfach jedem. Du kannst statt Aprikosen auch Nektarinen oder Pfirsiche nehmen. Aprikosen eignen sich aber besonders gut, da sie etwas kleiner sind und optisch noch schöner aussehen. Zutaten für 1 Springform Zubereitung Springform fetten und mit Mehl bestäuben. Ofen auf 180 Grad Ober- […]

, ,

Involtini aus Lummersteaks von gernekochen

#Lindchenschmeckt! Das finden zumindest Theres & Benni, die seit 2014 den erfolgreichen Food Blog gernekochen führen. Das leidenschaftliche Küchenduo hatte aus unserem Lummersteak vom Pfalzdorfer Landschwein eine tolle Grillidee! Involtini kommen aus Italien und sind dünn geschnittenes Fleisch, ursprünglich Kalb, aber mittlerweile auch Rind, Schwein oder Hähnchen. Diese werden mit einer Füllung versehen, aufgerollt und anschließend gegart. Das […]

Jetzt aus der Region! Gurken, Paprika, Tomaten

Der Juni versorgt uns mit den ersten Tomaten, Gurken und Paprika aus Gewächshäusern aus der Region. Das spanische Gemüse hat uns jetzt verlassen und die heimischen Landwirte lösen die komplette Gemüsepalette ab. Jetzt unterstützt du mit jedem Kauf die regionale Landwirtschaft. Da die Tage länger werden, bekommen Tomaten, Gurken und Paprika jetzt viel Licht und […]

, , ,

Jägerpfanne mit frischen Champignons

Super cremig und lecker passt unsere Jägerpfanne zu Reis, Nudeln oder Kartoffeln. Zutaten für 4 Personen Zubereitung Die Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Den Porree putzen und in Ringe schneiden, die Zwiebel klein hacken. Die Schweinelenden in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.  Die Schweinelenden anbraten, aus der Pfanne […]

, ,

Cremige Pfifferling-Rahm-Suppe

Aus den Wäldern gibt es jetzt im Mai die ersten frischen Pfifferlinge. Ob Pfifferling-Spaghetti mit Parmesan oder überbackende Lendchen mit Pfifferlingen, die besonders aromatischen Pilze eignen sich für viele Gerichte. Wir lieben sie auch als ganz einfache Variante angebraten in der Pfanne mit guter Butter. Zutaten für 4 Personen Zubereitung Pfifferlinge putzen und den Speck […]

, ,

Einfache Himbeermarmelade

Himmlisch! Süße Himbeermarmelade selber machen ist ganz einfach. Den Zuckergehalt kannst du selbst bestimmen. Es gibt Gelierzucker mit dem Verhältnis 2:1, heißt man nimmt auf 1kg Beeren, 500g Zucker. Oder 3:1, was bedeutet dass man auf 1,5kg Beeren 500g Zucker nimmt. Die erste Zahl entspricht immer dem Anteil der Früchte. Wer nicht genug bekommen kann von […]

, , ,

Spaghetti mit Spargel & Gemüse

Spargel ist als Königsgemüse bekannt und lässt sich hervorragend mit anderen Gemüsesorten kombinieren. In der Pfanne in Olivenöl angebraten passt das Gemüse gut zu Reis oder Pasta. Zutaten für 4 Wraps Zubereitung Das Gemüse, außer die Cocktailtomaten, klein schneiden, den Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden und ebenfalls klein schneiden.  Das Gemüse in einer […]

, , ,

Knoblauchbrot, perfekt zum Grillen

Einfach und lecker! Dieses Knoblauchbrot ist der perfekte BBQ Begleiter. Je nach Geschmack kannst du verschiedene Kräuter ins Knoblauchbrot geben oder das Brot ganz ohne Kräuter servieren. Zutaten für 4 Personen Zubereitung Olivenöl in eine Ofen- Form geben. Die Knoblauchknolle am Strunk quer anschneiden und mit der Schnittseite nach unten in das Gefäß mit Olivenöl […]