Erdbeeren | praktische Tipps für die Küche

Erdbeeren Tipps

Endlich ist es wieder soweit: bis Ende Juli haben Erdbeeren Saison. Damit du die kurze Erdbeersaison richtig ausnutzen kannst, haben wir die besten Tipps und Tricks rund um die roten Früchtchen zusammengestellt.

Einkaufen

  • Reife Erdbeeren haben eine intensiv rote Farbe und einen sehr aromatischen Duft und Geschmack.
  • Frische Früchte sollten fest und glänzend sein.
  • Zudem sollten frische Erdbeeren keine Druckstellen aufweisen.

Lagerung

  • Erdbeeren sind extrem empfindlich. Sie sollten nicht lange Hitze, Sonne oder Zimmertemperatur ausgesetzt sein.
  • Sie halten sich ungewaschen und mit Stiel ca. 2-5 Tage im Kühlschrank.
  • Vor allem sehr frische Früchte eigenen sich zum Einfrieren. Damit die Erdbeeren nicht zusammenfrieren, stelle die ganzen Früchte einzeln nebeneinander auf ein Backblech (oder eine andere flache Form) und stelle diese dann in den Gefrierschrank, so das die Beeren schon einmal vorgefrieren können. Danach kann man die Erdbeeren in Tüten portionieren.
  • Das Aroma der Erdbeeren lässt sich am besten in Form von Marmelade konservieren. 

Waschen

  • Erdbeeren sollten erst kurz vor der Verarbeitung gewaschen und geputzt werden.
  • Vor dem Waschen sollte der Stiel nicht entfernt werden, da die Erdbeere sonst beim Waschen Saft verliert und zusätzlich auch Vitamine und Mineralstoffe.
  • Zudem saugt die Erdbeere Wasser auf, wodurch sich das Aroma verschlechtert. 
Print Friendly, PDF & Email