Ostern | Gänseei natürlich färben mit Zwiebelschalen

Gänseei färben

Zu Ostern gehört Eier färben einfach dazu! Wieso nicht mal ein großes Gänseei anstatt ein klassisches Hühnerei färben? Und das sogar mit ganz natürlichem Färbemittel, wie Zwiebelschalen.

Du benötigst

  • 1,5 Liter Wasser
  • Zwiebelschalen von ca. 1 kg Zwiebeln
  • 1 EL Essig
  • 3 Gänseeier

Zubereitung

  • Gib die Zwiebelschalen mit dem Essig in das Wasser und bringe es zum Kochen.
  • Reinige die Gänseeier vorher gut, desto gleichmäßiger färbt es.
  • Koche die Gänseeier 10-12 Minuten in dem Zwiebelwasser und nimm dann den Topf vom Herd.
  • Lasse die Gänseeier noch 20-30 Minuten ziehen.
  • Spüle die gefärbten Eier kalt ab.

Tipp: Damit deine gefärbten Gänseeier richtig glänzen, kannst du sie mit etwas Speiseöl einreiben.