Gefüllte Kürbisblüten

Zutaten für 4 Personen als Beilage oder Snack

  • 8 Kürbisblüten (oder Zucchiniblüten)
  • 150 g Ziegenkäse am Stück, gerieben
  • 1 kleine Zucchini, geraspelt
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer
  • Handvoll Kürbiskerne
  • 2-3 EL Semmelbrösel
  • etwas Pflanzenöl

Zubereitung 

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  2. Die Kürbisblüten vorsichtig vom Stempel befreien
  3. Die Zwiebelwürfel und Zucchini kurz in einer Pfanne anbraten 
  4. Beides mit den restlichen Zutaten mischen
  5. Abschmecken
  6. Die Kürbisblüten vorsichtig mit der Masse füllen und die Blätter oben zusammendrehen
  7. Backblech etwas einölen
  8. Gefüllte Kürbisblüten darauf legen und mit etwas Öl einpinseln
  9. Bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten im Backofen backen
  10. Warm oder kalt genießen 
Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.