, ,

Aus dem Ofen | Gratinierte Feigen mit Ziegenfrischkäse

Gratinierte Feigen

Zutaten für 2 Personen

  • 4 frische reife Feigen
  • 40 g Ziegenfrischkäse
  • 4 TL Honig
  • 2 EL Pinienkerne
  • optional: 2 TL Rosemarin

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 200 Grad (Grillfunktion) vor
  2. Wasche die Feigen und trockne sie ab
  3. Schneide die Stile ab und ritze die Feigen kreuzförmig ein
  4. Drücke sie jetzt von unten etwas auseinander
  5. Setze sie in eine ofenfeste Form
  6. Vermenge den Ziegenfrischkäse mit 2 TL Honig
  7. Gebe die Mischung zu gleichen Teilen in die Feigen
  8. Hacke die Pinienkerne grob
  9. Gebe den restlichen Honig auf die Feigen (2 TL)
  10. Streue die Rosmarinnadeln darüber
  11. Im Ofen etwa 5 Minuten überbacken, bis der Ziegenfrischkäse und die Pinienkerne Farbe annehmen

Zu den gratinierten Feigen passt ofenfrisches Baguette und ein gutes Glas Rotwein.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.