, , ,

Hasselback-Kartoffel-Hasen

Hasselback-Kartoffel-Hasen

Zutaten für 6 Hasen

  • 6 mittelgroße Kartoffeln, festkochend
  • 75 g Butter (Magarine für die vegane Variante)
  • Meersalz
  • 12 Salbeiblättchen
  • 1 Möhre
  • 6 lange Holzspieße
  • 12 kleine Wacholderbeeren, Pfefferkörner oder Haselnüsse

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und auf ein Brett legen
  2. Jeweils einen langen Holzspieß links und rechts an die lange Seite der Kartoffel legen
  3. Mit einem scharfen kleinen Messer die Kartoffel fächerförmig einschneiden (durch die Holzspieße werden die Kartoffeln nicht ganz durchtrennt)
  4. Butter in einem kleinen Topf schmelzen
  5. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen
  6. Eingeschnittene Seiten müssen nach oben zeigen
  7. Mit einem Teil der Butter bepinseln und eine Prise Salz in jeden zweiten Einschnitt geben
  8. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 °C) ca. 50 Minuten backen
  9. Zwischendurch die Oberflächen immer wieder mit der geschmolzenen Butter einstreichen
  10. Jeweils zwei Salbeiblättchen als Ohren einstecken und aus der Möhre kleine dreieckige Nasen schneiden und in die Kartoffel drücken
  11. Zwei kleine Wacholderbeeren, Pfefferkörner oder gehackte Nüsse als Augen einsetzen
Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.