Kartoffeln frisch vom Feld

Herbst und Kartoffeln – das gehört zusammen. Auch in diesem Jahr bietet das Lindchen Kartoffeln sammeln in Uedem am Niederrhein an. Normalerweise wird die Ernte heute von Maschinen übernommen. Beim Kartoffeln sammeln ist das anders: Man fühlt die Knollen und die Erde. Man riecht sie.

Für Groß und Klein ist das Kartoffeln sammeln jedes Jahr ein besonderes Ereignis.

Mit den Händen in der Erde

Die Kartoffel, auch Erdapfel oder Speisekartoffel ist eine Pflanzenart in der Gattung Nachtschatten und wird daher der Familie der Nachtschattengewächse zugerechnet. Kartoffeln werden kühl, luftig und dunkel gelagert. Ungewaschene Kartoffeln sind übrigens länger haltbar als gewaschene Exemplare.

Wann und wo Kartoffeln sammeln

Vom 24.09.2021 – 02.10.2021

Öffnungszeiten:

Mo-Fr              10:00 – 17:00
Sa                     09:00 – 16:00

Die Kartoffel-Sammelaktion findet direkt am Lindchen statt. Rechts neben dem Großhandel (bei der Abholstation) ist die Zufahrt zu dem Feld.

Die Maßeinheit ist ein Eimer, die Füllmenge kostet 2 Euro und wird vor Ort abgerechnet.