Spargel Focaccia

Zutaten für 2 Foccacia

  • 1/2 Würfel frische Hefe 
  • 500 g g Mehl (Type 550)
  • Etwas Salz
  • Etwas Zucker
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 50 g Oliven (schwarz oder grün ohne Stein)
  • 20 g getrocknete Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pfeffer

Zubereitung 

  1. Hefe und 1 Prise Zucker in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen
  2. Mehl, 1 Tl Salz und 1 El Olivenöl in eine Schüssel geben
  3. Hefemischung zugießen und alles zu einem Teig verkneten
  4. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen
  5. Vom Spargel das untere Drittel schälen und die Enden knapp abschneiden
  6. Spargel längs halbieren
  7. In kochendem Salzwasser 2 Min. vorgaren, abschrecken und abtropfen lassen
  8. Oliven halbieren, Zwiebel in Ringe schneiden und Tomaten in Streifen schneiden
  9. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und hacken
  10. Alles mit dem restlichen Olivenöl mischen
  11. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen
  12. Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und halbieren
  13. Beide Teile mit den Händen vorsichtig zu Fladen formen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche geben. 10 Min. ruhen lassen
  14. Spargel auf die Fladen verteilen und mit dem Oliven-Zwiebel-Tomaten-Öl beträufeln
  15. Mit Salz und Pfeffer würzen, im heißen Ofen im unteren Ofendrittel nacheinander 12 Min. backen
  16. Lauwarm servieren
  17. Dazu schmeckt Butter

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.