Zutaten

2 kg Spargel
½ Zitrone, den Saft davon
1 EL Butter
etwas Salz
1 Prise Zucker
1 Glas Wein, weiß


Zubereitung

Den Spargel schälen (evtl. die Enden abschneiden) und die Schalen samt Enden darin etwa eine halbe Stunde lang auskochen. Danach die Schalen mit einem Sieb oder Schaumlöffel entfernen.

Die Brühe mit den übrigen Zutaten würzen und erneut wieder aufkochen. Den Spargel in ein Garkörbchen geben und in der Brühe je nach Dicke 10 bis höchsten 15 Min. bissfest garen (am Ende probieren!) Den Spargel herausheben und sofort servieren.

Dazu nach Belieben Butter, Sauce Hollandaise, Schinken etc. reichen.

Tipp: Aus der Brühe und den Spargelresten lässt sich eine leckere Spargelsuppe zubereiten.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.