Zutaten

  • 375 g grüner Spargel
  • 375 g weißer Spargel
  • 10-12 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Mozzarella
  • Butter für die Form

Zubereitung

Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen. 

Jeweils 3 Stangen grünen bzw. weißen Spargel auf 1 Scheibe Schinken legen und aufrollen. Die Schinken-Spargel-Röllchen nebeneinander in die Auflaufform legen. 

Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten in Würfel schneiden und ebenfalls in die Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Spargelröllchen damit belegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. überbacken. 

1 x Kochen, 2 x Essen

Die Spargelröllchen sind eine wunderbare Resteverwertung für Spargel-Reste vom Vortag. Sie können den Spargel aber natürlich auch frisch zubereiten.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten, für 4 Personen

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.