Winterapfel Boskoop

Boskoop

Ein sehr beliebter Apfel in der Küche ist der Boskoop. Beeindruckend an den Äpfeln ist ihre Größe: Sie können bis zu 200g wiegen. Sie sind rundlich geformt, können aber teils unregelmäßig kantig sein. Die Grundfarbe der Äpfel ist gelb, nur die sonnenbeschienene Seite färbt sich rötlich.

Ein klares Erkennungsmerkmal des leckeren Winterapfels ist die leicht raue und matte Schale. Das Fruchtfleisch ist zunächst fest und saftig, später wird es mürbe. Die Äpfel haben einen typisch säuerlichen Geschmack und ein intensives Aroma. Deswegen passt er auch so hervorragend zu Rotkohl.

Verwendung in der Küche

Der “Schöne Boskoop”, wie man den Winterapfel auch nennt, eignet sich besonders gut für Apfelmus, Apfelkuchen oder Säfte. Liebhaber nutzen ihn auch zum einkochen von Rotkohl und für die Bratapfel-Fans macht der große Boskoop natürlich aufgrund seiner herausragenden Große alle glücklich, die warmes Obst lieben.

Saison

Von Oktober bis April gibt es den Boskoop zu kaufen.